Service Desk Analytics

Service Desk Analytics bietet Ihnen ein BI-Warehouse für Ihren Service Desk. Analysieren Sie Effektivität & Effizienz, verfolgen Sie Ihre gesteckten Ziele & KPIs und decken Sie Optimierungspotentiale auf.

 

Der mitgelieferte Power BI Konnektor ermöglicht darüber hinaus individuelles Reporting & tiefe Einblicke in Ihre Service Desk Daten & Abläufe.

Vertragsart: Subscription
Lizenz-Metrik: Benutzer
Hersteller: Matrix42 AG

Beschreibung

Wie hoch ist Ihre Direktlösungsquote? Wächst Ihr Backlog eigentlich? Welches sind Ihre Aufwandtreiber im Service Desk? Welche Rollen sind überlastet? Wie kommen Sie den Ursachen für zu hohe Reaktions- & Lösungszeiten auf die Spur?

 

Wo in Ihrer Organisation verursachen 20% der Tickets 80% Aufwand?

 

Einfach, transparent und wegweisend ab dem ersten Tag – denn der BI-Datenwürfel bereitet alle Ihre vorhandenen, historischen Bewegungsdaten auf – samt aller Bezüge zu Ihren organisatorischen Parametern und Service Desk Abläufen.

 

«If you can‘t measure it, you can not manage it» [Peter Drucker – Pionier moderner Managementlehre]

Service Desk Analytics kennt Ihre Stärken & Optimierungspotenziale sowie all Ihre Rüst- & Verweilzeiten in jeder Phase Ihres Ticketdurchlaufs.

 

Service Desk Analytics überführt Ihre Daten per ETL Prozesse in einen mehrdimensionalen Datenwürfel. Unterschiedliche Aggregationslevel bilden die adäquate Datenbasis für die Beantwortung unterschiedlich komplexer, analytischer Fragestellungen

 

Standard KPIs

  • Gesamtübersicht über alle Tickets in Ihrer Organisation mit monatlichen Durchschnitten zu erstellten, geschlossenen, bearbeiteten Tickets (Tickets Alive) sowie Ihre Ø Lösungszeit
  • Direktlösungsquote, Eskalationsraten zu Reaktions- & Lösungszeiten

Success Scores

  • Monatlicher Verlauf Ihrer Kennzahlen über die Zeit und Verteilung über Ihre Organisation

Soll-KPIs

  • Konfigurierbare Soll Kennzahlen markieren Ihnen den Weg. Sie zeigen Ihnen Abweichungen auf, wo & wann Sie den von Ihnen gesteckten Korridor verlassen haben

Sie benötigen mehr Informationen?

Wichtiger Hinweis: Die Anzahl der Lizenzen orientiert sich an der Anzahl der Lizenzen des bestehenden Workspace Management Produkts.