Object Template

Die Funktion  ermöglicht die Definition und Anwendung von vorausgewählten Attributwerten für jedes Konfigurationselement

Vertragsart: Subscription
Lizenz-Metrik: Installation
Hersteller Matrix42 AG
Kategorien: ,
Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Die Funktion  Object Template ermöglicht die Definition und Anwendung von vorausgewählten Attributwerten für jedes Konfigurationselement. So werden Felder definiert, die beim Anlegen eines neuen Objekts bereits mit Standardwerten gefüllt sind. Die Attributwerte können entweder als feste Werte oder als Werte aus dem Ergebnis des ASQL-Ausdrucks definiert werden. Vorteile: Bindung der Templates an bestimmte Konfigurationselemente Flexibilität durch Verwendung von ASQL-Ausdrücken Einfache Anwendung des Templates mittels Form Designer Control TemplateTextBoxLink