Jira Connector

Der Matrix42 Jira Connector bietet eine Echtzeit Synchronisation von Aktivitäten zwischen den beiden Systemen Matrix42 und Jira an.

Lizenz-Metrik: Installation
Hersteller: Cubefinity GmbH

Beschreibung

Der Matrix42 Jira Connector bietet eine Echtzeit Synchronisation von Aktivitäten zwischen den beiden Systemen Matrix42 und Jira an.


Der Jira Connector auf einen Blick:

 

  • Bidirektionale Schnittstelle zwischen Matrix42 Service Desk und Jira (Jira Software, Jira Service Desk und auch Jira Cloud werden unterstützt)
  • Synchronisiert erstellte und aktualisierte Aktivitäten (Incident, Task, Service Request, Problem, Change, Ticket)
  • Mapping von Aktivitätstypen, z.B. „Incident“ in Matrix42 wird zu „Issue“ in Jira
  • Mapping des Aktivitätsstatus, z.B. „Closed“ in Matrix42 wird zu „Done“ in Jira
  • Bietet einen dynamischen Mechanismus zur Synchronisierung beliebiger Attribute
  • Zudem können Kommentare / Journale und Anhänge synchronisiert werden
  • Schnittstelle an Anforderung des Kunden flexibel anpassbar, z.B.:
    • Welche Tickets werden übertragen?
    • Welche Kategorie in Matrix42 gehört zu welcher Kategorie in Jira?
    • Welche Attribute werden synchronisiert?
    • Welche Aktionen sind relevant und sollen synchronisiert werden?
    • Weitere kundenspezifische Anpassungen können auf Nachfrage angeboten werden


Roadmap:

  • Jira Connector als Datenprovider in Matrix42


Voraussetzungen:

  • Netzwerkverbindung zwischen „Matrix42 IT Software Asset and Service Management“ und lokalen Jira Server bzw. Internetzugriff bei Synchronisation mit Jira-Cloud
  • Installation des Jira Connectors auf dem „Matrix42 IT Software Asset and Service Management“ Server muss möglich sein
  • Unterstützte Versionen:
    • Ab Matrix42 IT Software Asset and Service Management 9.1.0 (nach Rücksprache ggf. auch Vorgängerversionen)
    • Ab Jira Service Desk 4.3.3, Jira Software 7.0.0 oder Jira Cloud (nach Rücksprache ggf. auch Vorgängerversionen)